Artikel 1°

Hallo ihr lieben ! hier bin ich wieder- nach einer ziemlich langen zeit zurück auf meinem geliebten online Blog ; der Ort meiner Gedanken und Gefühle.

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

 

Viel hat sich in der Zeit eig nicht verändert - das 9. Schuljahr ist so gut wie vorbei morgen ist Freitag und dann gibts in 8 Tagen schon Zeugnisse und ich fahr in Urlaub ;-) die Sommerferien stehen kurz bevor und das ist finde ich immer die schönste Zeit des jahres mit ausnahme von Geburtstag und Weihnachten natürlich. Meine Ansichten sind auch noch die selben. Ich warte..... schon wie ich meine viel zu lange aber ich warte... warten ist besser als sein Leben schon was dieses Thema betrifft festzulegen; mit einer entscheidung die nicht mehr geändert werden kann z.B^^   Also warte ich weiter auf Mr Right bis er mir dann irgendwann doch hoffentlich begegnet und es ein glückliches Ende nimmt.

 

Kommen wir zu meinen "Freunden." im Moment ist alles ein bisschen seltsam aber nicht soo tragisch; wir sind eh nur noch 1 Jahr zusammen auf dieser Schule und dann werden sich unsere Wege trennen- 1 Jahr ist nichts ..... Ich weiß nicht vilt geht dieser Abschnitt schneller vorbei als ich denke, das beginnt schon nächstes jahr wenn ich allein im A-Kurs bin , vilt ist es nicht schlecht zu lernen von den anderen getrennt zu sein denn spätestens in einem jahr werde ich ganz alleine dastehen/ auf einer neuen, fremden Schule ohne meine alten "Freunde". 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

 

wenn ich alleine bin denke ich oft darüber nach wie lange es noch dauert und dann fange ich an die zeit zu vergessen und tauche in meine Welt ab - ist das gut?! ich denke nicht ^^ aber es hilft zumindest kurzzeitig. .- etwas.

 

Musik hilft auch-

 

mein Lied für euch ;-) * startet gut in den Sommer Leute :-)

bis dann 

 

eure Anni*

 

 


24.6.10 16:42

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


last.spring / Website (24.6.10 17:09)
ich kenn das irgendwie. mir ging es in der zeit ähnlich. ich mochte meine alte schule nicht besonders und hab mich zurück gezogen. pass aber auf, dass du den anschluss nach "draußen" nicht verlierst. Und ansonsten: Augen zu und durch. Es geht schneller vorbei, als du denkst.

liebe grüße :*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung